Der Einäscherungs- und Bestattungsprozess

Was passiert, wenn ein geliebter Mensch eingeäschert wird?

 

Hintergrundansicht.

Die Einäscherung ist seit Beginn der Menschheit ein Stück menschlicher Existenz. Wenn Sie nicht möchten, dass Sie etwas über den Einäscherungsprozess in der Welt erfahren möchten, lesen Sie diesen Artikel weiter, um den Ein- und Ausstiegsprozess auf der ganzen Welt zu verstehen.

Wir werden zusätzlich verschiedene Überschriften zum Einäscherungsprozess in der Welt geben. Der Kern dieses Artikels besteht darin, ein detailliertes Verständnis des Feuerbestattungsprozesses rund um den Globus zu vermitteln.

 

 

Eine kurze Geschichte der Feuerbestattungen

Gemäß Wikipedia Die Einäscherung geht in Australien nicht weniger als 20,000 Jahre zurück, während es in Europa Beweise für Einäscherungen aus dem Jahr 2,000 v. Chr. gibt. Die Einäscherung war im antiken Griechenland und in Rom normal und ist in Indien immer und immer noch Standard. Der Akt der Einäscherung verschwamm in Europa im fünften Jahrhundert und im Mittelalter.

Es wurde hauptsächlich in der Disziplin der Gotteslästerer oder wegen der Angst vor Infektionskrankheiten eingesetzt. Die Einäscherung wird heute von immer mehr Menschen auf der ganzen Welt bevorzugt. Der Weg der Einäscherung auf der ganzen Welt wird mit den folgenden Überschriften diskutiert:

 

Feuerbestattungsvarianten auf der ganzen Welt

Feuerbestattungen auf der ganzen Welt

Kein Zweifel, dass die Wirksamkeit und Bedeutung von Feuerbestattungen auf der ganzen Welt nicht untergraben werden kann. Es gibt Menschen, Angehörigen, Familien und Freunden die Möglichkeit, dem Verstorbenen den letzten Respekt zu erweisen. Dies sollte beachtet werden, dass jede Gesellschaft auf der ganzen Welt heute am Einäscherungsprozess beteiligt ist.

Der Einäscherungsprozess von Menschen auf der ganzen Welt kann von Natur aus unterschiedlich sein, aber das Wichtigste ist, dass sich immer Trauernde, Angehörige, Geschäftspartner und viele Verwandte versammeln.

Auch die Zeit, die für die Einäscherung der Toten aufgewendet wird, hängt von den geografischen Standorten, der Verhaltensweise, ihren traditionellen Überzeugungen und dem festgelegten Einäscherungsverfahren ab. In einigen Ländern der Welt wird zwischen dem Tod des geliebten Menschen und dem Einäscherungsprozess nicht mehr als ein Tag angegeben, während in anderen Ländern wie einigen afrikanischen Gesellschaften bis zu zwei bis sieben Tage Einäscherung durchgeführt werden kann. 

Der Flammenverbrennungsprozess

Der Flammenprozess der Einäscherung

Konventionelle Einäscherung ist die Methode, einen Körper bei extrem hohen Temperaturen zu verkleinern, bis nur noch verkalkte Knochenfragmente übrig sind. Diese werden dann mit einer Fräsmaschine verkleinert, bis sie der Konsistenz von Sand ähneln, und dann in eine Urne gegeben, die wir allgemein als Urne bezeichnen. Sie werden entweder direkt an die Familie übergeben oder an den Bestattungsunternehmer weitergegeben, der sie aufbewahrt, bis die Familie bereit ist, die Asche zu erhalten. 

Diese Aschereste können aufbewahrt, bedeckt oder verteilt werden. Ein Bestattungsunternehmer hat uns einmal gesagt, dass als Faustregel das Gewicht, mit dem jemand geboren wurde, das ungefähre Gewicht ist, das die Asche der Einäscherung haben wird. Der Körper wird durch Evakuieren von Herzschrittmachern, Prothesen und Silikoneinsätzen für den Feuerverbrennungsprozess vorbereitet.

Der Körper wird dann in ein Fach oder einen Sarg aus brennbaren Materialien wie z. B. komprimiertem Holz, Kiefer oder Pappe gelegt. Das Fach befindet sich in der Verbrennungskammer. Es dauert einige Stunden, bis ein normaler Erwachsener auf eine kleine Menge Asche reduziert ist.

An dem Punkt, an dem die eingeäscherten Überreste abgekühlt sind, werden sie mit einer Kugelmühle vorbereitet, um die ungleichmäßigen Größen der Überreste zu verringern und ein Partikel mit bestätigender Größe zu bilden, und dann werden sie in eine Urne gegeben. Das Krematorium gibt zu diesem Zeitpunkt die Asche der Angehörigen an die Familie oder die Person zurück, die in ihrem Namen handelt.

Sie werden keinen dieser Prozesse sehen, da er privat ist. Sie werden Ihre Wünsche bezahlen und entweder wird ein Vorhang um den Sarg kommen, um das Ende der Zeremonie anzuzeigen, oder ein Knopf wird gedrückt und der Körper bewegt sich in die hintere Kammer des Gebäudes und befindet sich somit im richtigen Bereich, um die Einäscherung zu beginnen Prozess.

Traditionelle Bodenbestattung

traditionelles Begräbnis

Der grundlegende Bestattungsprozess für Internierungen ist wie folgt:

Trotz der Tatsache, dass sie nicht sehr umweltfreundlich sind, ist die Bodenbestattung die bekannteste und üblichste Technik für Verstorbene, insbesondere wenn frühere Generationen bereits in demselben Gebiet interniert sind. Die Leiche wird vom Bestattungsunternehmer in einen Sarg oder Sarg gelegt und normalerweise 6 Fuß unter einer religiösen Grabstätte bedeckt.

Häufig werden dann Grabsteine ​​über den Boden des Körpers gelegt, um den Namen und das Geburtsdatum sowie das Geburts- und Sterbedatum auszudrücken. Dies gibt Freunden und Familie einen Ort, an dem sie kommen und ihre Grüße aussprechen können. Diese Form der Behandlung des Verstorbenen ist in der globalen Gesellschaft nach wie vor weit verbreitet.  

Für viele Menschen kann die Internierung einer Asche, die Asche enthält, durch Platzieren in dem Gewölbe oder Grab eines anderen geliebten Menschen erreicht werden, indem Sie mit dem Ort sprechen, an dem Sie die Urne internieren möchten. Die Grundgebühr beträgt £ 750 für einen Gräber, der ein kleines Loch gräbt, und für einen Pfarrer, der ein liebevolles Gebet spricht, während die Urne interniert ist.

Mumifizierung

mumifizierung

Normalerweise kennen Sie die Einbalsamierung mit der authentischen Internierung des alten Ägypten. Auf jeden Fall wurde diese Art der Grablegung modernisiert und wird heute in verschiedenen Ländern immer noch verwendet, obwohl sie nicht so berühmt ist wie einige andere Formen der Behandlung des verstorbenen Körpers von heute.

Dies geschieht durch Eintauchen des Körpers in einen Flüssigkeitstank, um den Körper zu retten, der auch als Plastination bezeichnet wird, wo der Körper erhalten bleibt.

Feuerbestattungskosten

Einäscherungskosten

Die Einäscherung kostet regelmäßig 33 Prozent weniger als eine konventionelle Grabstätte. Während die Fakten zeigen, dass die Kosten für einige Familien ein wichtiger Faktor sind, wird die Einäscherung häufig auch von Verstorbenen vor dem Tod angefordert. Der Umgang mit dem Tod eines Freundes oder Familienmitglieds ist von entscheidender Bedeutung, und es kann einen kleinen Aspekt der Schließung eines Gedenkgottesdienstes bei einer Feuerbestattung geben.

Die Vereinigung von Familie und Gefährten gibt jedem die Möglichkeit, den Verstorbenen zu teilen und ihm den letzten Respekt zu erweisen. In einigen Teilen der Welt geben die Menschen viel Geld für Feuerbestattungen aus.

Sie gehen so weit, große Teile ihrer Ersparnisse zu nutzen, um zu zeigen oder darzustellen, wie gut sie den Verstorbenen geliebt und respektiert haben. Die finanziellen Auswirkungen der Einäscherung sind in einigen Teilen der Welt ziemlich groß. Zum größten Teil und insbesondere in der westlichen Gesellschaft reichen die Kosten für die Einäscherung von 1200 GBP für eine Einäscherung ohne Zeremonie bis zu durchschnittlich 3-5 GBP, abhängig von der Auswahl der Schatullen usw.

Zusammenfassung

sind Asche in Tattoo Tinte sicher

Abschließend sollten wir verstehen, dass es als globale Gesellschaft, die sich in ihrer Lebensweise, Kultur, Traditionen und Wertesystemen unterscheidet, natürliche Standardunterschiede bei der Behandlung von Verstorbenen geben wird. Die Einäscherung basiert auf einem gemeinsamen Wert und glaubt, dass das System der Familien oder Gemeinschaften oder der Verstorbenen geteilt wird.

Wir glauben, dass Sie mit den oben genannten Punkten einen kleinen Einblick in die Art und Weise erhalten haben, wie der Einäscherungs- und Bestattungsprozess weltweit durchgeführt wird. Die einzige Ähnlichkeit zwischen den verschiedenen Ländern besteht darin, dass jede Gesellschaft oder jeder Einzelne dazu neigt, den Verstorbenen oder Liebsten ihren letzten Respekt zu erweisen, bevor der physische Aspekt des Verstorbenen für immer verschwunden ist.

ANDERE BELIEBTE ARTIKEL

Ein Leitfaden für das moderne Tätowieren

Die Ursprünge des Tätowierens erklärt

Was passiert am Tag?

Feuerbestattungstinte ® |
Nach oben scrollen